'.Image.'
Logo Skiclub Kirchberg
Der SKK auf facebook

Hier geht´s zur facebook Seite des SKK. 
Wir freuen uns über Ihre likes!


"100 Jahre SKK"

Festschrift zum Downloaden (22MB)
Die Printversion kann, so lange
der Vorrat reicht, jederzeit im
SKK Büro angefordert werden. 


Unfallversicherung

Für alle Mitglieder des SKK bietet die Unfallversicherung an.


News

Französischer Doppelsieg beim FIS Slalom in Kirchberg

Französischer Doppelsieg beim FIS Slalom in Kirchberg. Julien Lizeroux gewinnt 7/100 Sek. vor Steve Missillier und 21/100 Sek. vor Wolfgang Hörl (AUT).
Zum Abschluss der Rennwoche in Kirchberg in Tirol mit 2 Europacuprennen der Damen und 2 FIS Rennen der Herren reiht sich Julien Lizeroux (FRA) unter die namhaften Sieger dieser spannenden Rennwoche mit den SiegerInnen Kathrin Zettel (AUT), Michelle Gisin (SUI) und Tim Jitloff (USA). 

 

Tim Jitloff (USA) gewinnt den FIS RTL und verteidigt seinen Sieg aus dem Vorjahr

Tim Jitloff (USA), der erst am 22. 12. 2013 sein bisher bestes Weltcup Ergebnis mit einem 5. Platz in Alta Badia (ITA) egalisiert hat und sich schon 4 mal in den Top 10 eines Weltcup Rennens platzieren konnte, gewinnt souverän den FIS RTL in Kirchberg in Tirol. 

 

Michelle Gisin (SUI) gewinnt den Europacup Slalom in Kirchberg

Michelle Gisin (SUI) gewinnt den Europacup Slalom
in Kirchberg vor Michaela Kirchgasser (AUT) und Marlies Schild (AUT) 

 

Kathrin Zettel gewinnt Europacup RSL in Kirchberg, 5 Österreicherinnen unter den ersten 10

Kathrin Zettel lag nach dem ersten Durchgang auf dem für Sie enttäuschenden 6. Rang. Mit einem fulminanten 2. Durchgang katapultierte sie sich noch an die Spitze und fing die Halbzeitführende Nicole Agnelli (ITA) noch um 2/100 Sek. ab.

 

Starke Rennwoche in Kirchberg

Vom 20.1.2014 bis 23.1.2014 finden jeweils 2 Damen EC- und 2 FIS Herrenrennen am Gaisberg in Kirchberg statt. Unter Details finden Sie die genauen Angaben zu den einzelnen Rennen.

 

Video EC + FIS Rennen 2014

 

Kilian Naderhirn gewinnt das erste Kinder BC Rennen 2014

Kilian Naderhirn holte sich im ersten BC Kinderrennen der Saison 2013/2014 den Sieg in seiner Klassen, U9 m. Wir gratulieren zu dem tollen Erfolg! Top 10 Pätze erreichen auch noch Pia Lorenzoni als 8. (U9 w.), Laura Salten als 10. (U10 w.), Anna Koidl als 5. (U12 w.), Quirin Naderhirn als 7. (U11 m.) und Andre Fischer als 9. (U12 m.).

 

Raiffeisen Bezirkscup Slalom der Schüler am 04.01.2014

Der zweite Bezirkscupbewerb der Schüler fand aufgrund der vorherrschenden Schneeverhältnisse, im Austausch mit Hochfilzen, in Kirchberg statt. Bei sehr guten Streckenbedingungen in beiden Durchgängen zeigten die jungen Rennläufer aus dem Bezirk ihr hohes schitechnische Niveau und boten sehenswerte Leistungen. TSV Bezirksreferent Georg Schwenter und SKK Obmann Alois Engl betonten nach dem Rennen, dass der Gaisberg auch für Slalombewerbe bestens geeignet ist.

 

Vorsilvesterparty am GAISBERG

Am 30. Dezember 2013 fand die diesjährige Kirchberger Vorsilvesterparty am Gaisberg statt. Die tirolthek hat dazu ein tolles Video gemacht. 

Hier geht´s zum Video

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Florian Hutter, der den SKK nicht nur als Chef vom sport rudi unterstützt, sonder auch über seine tirolthek tolle Videos vom SkiKlub Kirchberg macht und ins Netz stellt.

 

Gelungener Start in die Rennsaison 2013/2014

Am 29.12.2013 fand auf unserer Rennstrecke am Gaisberg, das erste Rennen im Schüler Bezirkscup statt. Trotz des Schneemangels im Bezirk und Regenwetter hat das Team des SKK einen tollen Riesentorlauf für die Rennläufer der Schüler und Jugendklassen organisiert. Faire Rennbedingungen für alle Teilnehmer und das erste Rennen in der neuen Saison motivierten diese zu Top Leistungen. Alles zusammen ergab einen tollen Saisonstart am Gaisberg.

 

Projekt FIS Ski Weltcup Kirchberg

Alois Engl, Obmann des Kirchberger Skiklubs, Bürgermeister Helmut Berger und TVB Obmann Paul Steindl haben gemeinsam das Projekt „FIS Ski Weltcup Kirchberg“ ins Leben gerufen. Ziel ist es mit dem Kirchberger Skiklub langfristig, regelmäßiger Veranstalter von alpinen Ski Weltcuprennen in den Disziplinen Riesentorlauf und/oder (Parallel-) Slalom zu werden. Die Rennen sollen als Nachtrennen am Sportberg Gaisberg durchgeführt werden. 

 
Zum Archiv
© Ortsinfo Kirchberg in Tirol